top of page
  • AutorenbildOpa Josl

Herausfordernde Trails und Steile Abfahrten - Mountainbiken in Silvretta Montafon

Die Silvretta Montafon, ein wunderschönes Berggebiet im Herzen Österreichs, ist ein wahres Paradies für Mountainbiker. Mit seinen atemberaubenden Landschaften, endlosen Trails und einer erstklassigen Infrastruktur lockt diese Region Jahr für Jahr zahlreiche Bike-Enthusiasten an und sollte nicht ohne Grund auf eurer Biker-Bucket-Liste fehlen.


Egal ob ihr Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis seid, die Silvretta Montafon bietet für jeden die passenden Trails. Von gemütlichen Panoramawegen bis hin zu herausfordernden Singletrails und Downhill-Strecken gibt es hier alles, was das Biker-Herz begehrt. Die gut ausgeschilderten und gepflegten Strecken bieten unvergessliche Ausblicke auf die majestätischen Gipfel und die idyllische Natur. Denn die Region ist von einer vielfältigen Flora und Fauna geprägt und beheimatet zahlreiche Seen, Wasserfälle und Almwiesen. Beim Biken in der Silvretta Montafon könnt ihr die unberührte Natur hautnah erleben und die Ruhe und Schönheit der Berge auf euch wirken lassen.

Ein wahres Highlight ist der Bikepark in der Silvretta Montafon. Mit verschiedenen Strecken für Downhill, Freeride und Pumptrack ist hier für jeden Geschmack etwas dabei. Profis können sich an spektakulären Sprüngen und steilen Abfahrten erproben, während Anfänger erste Erfahrungen im Gelände sammeln können. Die moderne Liftanlage ermöglicht einen bequemen Aufstieg, sodass man sich voll und ganz auf den Downhill-Spaß konzentrieren kann.


Und anschließend nach einem aufregenden Tag auf dem Bike könnt ihr euch in den gemütlichen Hütten und Restaurants der Region stärken und die köstliche österreichische Küche genießen.


Also schnappt euch euer Mountainbike, erkundet die Trails und genießt das Abenteuer in diesem Bike-Paradies. Ihr werdet es nicht bereuen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Singlereisen

bottom of page