top of page
  • AutorenbildOpa Josl

Das Ötzi-Dorf

Das Ötzidorf ist ein Freilichtmuseum, das die Lebensweise und Kultur der Menschen in der Jungsteinzeit im Ötztal, Tirol, Österreich, präsentiert. Es ist eine Rekonstruktion einer prähistorischen Siedlung, die auf archäologischen Funden und Forschungen basiert. Das Dorf bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben vor mehr als 5.000 Jahren.

Im Ötzidorf kannst du traditionelle Häuser, Werkstätten, Speicher und andere Gebäude der Jungsteinzeit besichtigen. Es gibt auch verschiedene Aktivitäten und Vorführungen, bei denen du das Handwerk und die Fertigkeiten dieser Zeit kennenlernen kannst. Zum Beispiel kannst du lernen, wie man Feuer macht, Speere herstellt, Weben oder Töpfern praktiziert und andere prähistorische Techniken ausprobieren.

Das Ötzidorf ist nicht nur ein interessanter Ort für Archäologie- und Geschichtsbegeisterte, sondern auch für Familien und Kinder. Es bietet eine interaktive und lehrreiche Umgebung, in der Besucher einen Einblick in das alltägliche Leben und die Kultur der Menschen in der Jungsteinzeit erhalten.

Das Ötzidorf ist nicht weit vom berühmten Fundort des "Ötzi" entfernt, einer gut erhaltenen Gletschermumie aus der Jungsteinzeit. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, das Ötzidorf zu besuchen und mehr über die Lebensweise der Menschen zur Zeit des Ötzis zu erfahren.

Wenn du dich für prähistorische Kulturen interessierst oder einen Einblick in das Leben unserer Vorfahren erhalten möchtest, ist das Ötzidorf definitiv einen Besuch wert.

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page